Professor Oberschulrat Ludwig Piffl - ein großer Neustifter

Professor Oberschulrat Ludwig Piffl

Unser langjähriger Oberschulrat Ludwig Piffl ist im Jahr 1900 in Klosterneuburg bei Wien geboren. Nach Absolvierung der Lehrerausbildung an der Lehranstalt ließ er sich im Bezirk Tulln an der Donau nieder.

Er hatte bereits damals starkes Interesse an der Heimat, wobei er schon im Jahre 1930 an der heimatkundlichen Zeitschrift "Tullner Gau" federführend mitarbeitete. Sein Interesse an der Heimatforschung begeleitete ihn das ganze Leben, und viele Niederschriften prägten die Handschrift unseres Professors Piffl. Einige Beispiele sind "Tulln Führer" die "Tullner Heimatkalender" und Fixbestanteil von jedem Kind an seiner Schule war die Landkarte vom Bezirk Tulln. Die Wandkarte davon hing in jeder Klasse.

International angesehen war er nicht als Heimatforscher sondern als bedeutenster Eiszeitforscher des 20. Jahrhunderts Österreichs. Wissenschafter aus der ganzen Welt u. a. aus Kanada, Japan und ganz Europa kamen zu ihm in die Volksschule nach Neustift. Er hatte in Geologie nie ein Studium absolviert sondern sich das ganze Wissen selbst angeeignet und eine Menge Kenntnisse erlangt. Dieses Wissen haben auch die Kollegen anerkannt die Geologie studierten ohne Neid dabei zu empfinden. In der Welt der Geologie war er nun als einer der großen Experten in diesem Fach bekannt. In Österreich wurde OSR Ludwig Piffl 1971 durch den Bundespräsidenten der Titel Professor verliehen für hervorragende wissenschaftliche Arbeit. Dieser Titel wurde da noch für besondere Leistungen verliehen.

Professor Piffl konnte durch das Erstellen von Profilen verschiedenster Erdschichten im Kremser- und Tullner Raum das Alter dieser Schichten entschlüsseln und somit die Kalt- und Warmzeiten festlegen. Mittels der Untersuchung von
Terrassen hat er festellen können, dass unsere
Landschaft im Quartär entstanden ist. Da sich in unserem Gebiet geologische Formationen überschneiden, war der Raum Krems - Tulln ein
Schlüsselgebiet für die weltweite Eiszeitforschung und Professor Piffl. Er war zweifellos der beste Kenner dieses Gebietes und zurecht als Experte weltweit anerkannt.


Professor Oberschulrat Ludwig Pirffl war als Neffe des Kardinals Piffl immer ein gütiger Mensch zu dem jeder mit seinen kleinen und grossen Sorgen kommen konnte es hatte stets ein offenes Ohr für die Anliegen der Bürger.
______________________________________________________________________________________________________

Oberschulrat Ludwig Piffl ist Ehrenbürger von Neustift im Felde

Gedenkstein an Oberschulrat Ludwig Piffl von der Gemeinde Neustift errichtet
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johann Söllner

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite Privat.